Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 49.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bezugsquelle, etc. ?

  • Für 1,50 € wollte ich dann bei der Hitze nicht noch zehn Haushaltswarenläden ansteuern, aber grundsätzlich lohnt sich Vergleichen schon, das stimmt!

  • Ausgezeichnet!:) Hatte auch Otterboxen und GSI (aus Lexan) in der Hand, allerdings fand ich die dann preislich doch etwas übertrieben, um bisschen Verbandmaterial, Tabletten und Salben zu transportieren.

  • Lock&Lock Universalbox 600 ml für 4,75 € von Globetrotter, um im Rucksack ein bisschen SanMat zu verstauen. Mal sehen, ob's hält...

  • Kai-Style Operator

    montana - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Letzte Woche war im Spiegel ein ganz amüsanter Artikel, der die für Außenstehende kaum verständliche "Abkürzunssprache" im SHAPE behandelte.:)

  • Kurioses auf eBay

    montana - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    translation_error.jpg

  • Augenspülung?

    montana - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Das von mir verlinkte Saline ist konservierungsmittelfrei und aseptisch hergestellt, macht das mehr Sinn, als einfaches Trinkwasser? ist halt billiger als das Zeug aus der Apotheke, und wenn es ungefähr denselben Zwecl erfüllt, würde ich mir das ins FAK packen.

  • Augenspülung?

    montana - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Um das Thema nochmal aufzugreifen: 1. Könnte jemand für Laien verständlich erläutern, welche Vorteile das Spülen mit Kochsalzlösung gegenüber dem mit sauberem Trinkwasser birgt? So ganz klar ist mir das immernoch nicht. 2. Wo liegt der Unterschied zwischen dem Zeug aus der Apotheke (z.B. Isotone Natriumchlorid-Lösung 0,9% BC) gegenüber Kochsalzlösung für Kontaktlinsen (z.B. Softwear Saline)?

  • Machen wir uns mal nix vor, größter Abnehmer hierzulande dürfte die Airsoft-Community sein...;)

  • Kurioses auf eBay

    montana - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von bigbear: „ÄÄÄÄÄÄhmmmm...seit wann gibt es bitte Orden bzw. Ehrenzeichen gesticht auf 5FT? Bin ja kein 37/10-Liebhaber, aber diese Zeichen werden nicht auf dem Feldanzug getragen...eigentlich sind auf dem Flecktarn keine Abzeichen außer genehmigte Verbandsabzeiceh in den vorgeschrieben Maßen auf dem linken Arm und dem Namensband zulässig. Tätigkeitsabzeichen,Leistungsabzeichen,und sonstiges(Commando Entertainment oder Einzelkämpfer,etc.) sind nur geduldet und ist immer noch Entscheidung…

  • Gehst du bei dem Gewinn überhaupt noch arbeiten? Oder ist das für Home Defence auf deiner Privatinsel??:D

  • Vorstellungs-/ Willkommensthread

    montana - - Neuigkeiten

    Beitrag

    Wenn ich wüsste, dass Chef/Spieß Airsoft spielt, müsste ich aber grinsen.^^

  • Ein nicht zertifiziertes Abseilgeschirr für Notfälle... Jungs, bleibt mal realistisch. Man könnte die sonst ja durchaus interessante Hose ohne Geschirr zu einem etwas humaneren Preis anbieten, das würde sie auch für die breite Öffentlichkeit interessanter machen.

  • Das sind ja alles Punkte, denen ich grundsätzlich vollkommen zustimme, nur speziell die Notwendigkeit von Feuerfestigkeit und Abseilgeschirr für die breite Masse in Deutschland erklären sie halt nicht. Das Einzige, was mir hier einfiele, wäre, dass man sich mit den Sachen an SpezKr richtet. Kann ich mir aber auch schwer vorstellen, weil der Kundenkreis dann ziemlich klein wäre (Bei Seul gehört das Gehabe doch wirklich zur Corporate Identity) und das Abseilgeschirr offenbar keinerlei Zertifizieru…

  • OPSEC-VSNFD-Suchrätsel in der K-ISOM

    montana - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Das stimmt. Mir stößt vor allem der englische Abkürzungswahn auf.

  • OPSEC-VSNFD-Suchrätsel in der K-ISOM

    montana - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von stumpf.: „richtige Taktiken usw werden nicht vermittelt. Über simple dinge wie haltepunkt, überschlagendes vorgehen fehlt einiges.“ Für die Ausbildung gibt es den Dienstherren, bzw. was einem dieser zur Verfügung stellt, und als Ergänzung Fachliteratur. Über manches ließe sich sicherlich berichten, aber komplexes Wissen in einem Magazin vermitteln zu wollen, wäre aus meiner Sicht unseriös.

  • Mir geht es um hierzulande (Dass man durch Kunduz nicht im kurzen UA-Shirt fahren sollte, dürfte sich bereits rumgesprochen haben). Was der normale Soldat in deutschen Gefilden von Feuerfestigkeit und Oberteilen ohne harte Teile hat, erschließt sich mir persönlich jedoch nicht.

  • Ich will ja kein Spielverderber sein, aber wer - außer Airsoft-Spielern;) - braucht hierzulande feuerabweisende Hosen oder ein integriertes Abseilgeschirr ?!

  • Wie wär's mit ein paar Angaben? Wenn jeder nur Bilder posten würde, könnte man sich den Thread auch schenken.

  • OPSEC-VSNFD-Suchrätsel in der K-ISOM

    montana - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Naja, wir wollen mal nicht zu hart ins Gericht gehen. Anspruch und Informationsgehalt einer durchschnittlichen TV-Doku mit Militär-Thematik sind ja auch nicht wirklich höher...