Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 638.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Frage zu SAM TOURNIQUET

    DSS - - Medic - Equipment

    Beitrag

    Zitat von Serval: „Derzeit sind mit Recht nur 3 empfohlene TQ´s in den Guidelines des CoTCCC: CAT, SOFT und das EMT Wobei ich das mit dem EMT auch kritisch sehe im militärischen Bereich! “ Das kann man nur oft genug wiederholen.

  • Zitat: „Den Glauben, das Resis zu ernsten Lagen herangezogen werden - sofern denn so eine mal entsteht - hab ich schon lang aufgegeben. Zu 99% wird sich ein Reservist im normalen zivilen Umfeld befinden.“ Dann sollte man das ganze einstampfen und die freigewordenen Millionen (ca. 14 Millionen aus dem Etat VM) dem THW oder anderen HiOrgs bereitstellen. Dort wäre dies sinnvoller aufgehoben. Oder Reservisten dafür ausbilden und einsetzten, was ihr originärer Auftrag ist, sei es um in aktiven Einhei…

  • Zitat von Maldi-Toff: „Demzufolge braucht man in einem EH-Kurs auch keine Schussverletzungen behandeln. Langsam entsteht bei mir der Verdacht hier wird alles zu militärisch, zu taktisch, zu speziell gesehen und dann hocheskaliert. Die tatsächliche Realität wird nicht mehr wahrgenommen.... bewusst oder unbewusst das weis ich nicht, jedenfalls etwas unnormal hier.“ Vergisst du einfach für was Reservistenausbildungen da sind? Die sollen nicht auf den zivilen Alltag vorbereiten, sondern für militäri…

  • Zitat: „Ich nehme an unser aller Lebensmittelpunkt liegt in Deutschland und nicht in Mail, Afghanistan usw. Wenn ich einen Erste Hilfe Kurs hier in Deutschland anbiete dann gibt es eine klare Empfehlung über Ausbildungsinhalte und einen Leitfaden.“ Dann reicht dir der normale Erste Hilfe Kurs vom DRK/BRKect.pp. Für einen Soldaten (auch ein Reservist zählt da dazu) eben nicht, da die Ausbildung auch der Reserve für den Ernstfall ist und nicht für deinen normalen Alltag. Anscheinend hast du verges…

  • Zitat: „Klingt recht hochnäßig und spießig... “ sehe ich nicht so. Wenn ich für 25-30 Schuß mit dem G36 oder P8 einen ganzen Tag opfern muss, ist dies für mich Zeitverschwendung. Gut manchen stört das nicht, weil er den ganzen Tag in seiner Uniform rumlaufen darf und erzählen kann, wie hart seine AGA war. Und auch solche Stationen der Ersten Hilfe kann ich "als Soldat" wenig abgewinnen. Beim THW in der THV Gruppe wurde dies regelmässig inklusive öffnen mit Schere/Spreizer geübt. Selbst bei einer…

  • Zitat von Maldi-Toff: „Hm, kann es sein das Ihr sehr wählerisch seid?“ Ja, deswegen bezahle ich lieber für gute Kurse, als dass ich meine Freizeit für sinnlose Veranstaltungen vergeude.

  • Zitat: „So sieht doch ne tolle SAN-Station aus... oder? “ Ja, für einen Erste Hilfe Kurs oder Rettungsdienstler. Ein Soldat ist in erster Linie da eingesetzt, bei der andere Verletzungsmuster vorkommen.

  • Welche Handschuhe habt Ihr im Einsatz ?

    DSS - - First Line

    Beitrag

    handschuhe2s2u8c.jpg Outdoor Research Modular Glove System: 1x Firebrand Mitt mit Innenhandschuh 1x Firebrand Glove mit Innenhandschuh 1x Poseidon Glove 2x Overlord Shorty 2x Hurricane Glove ergänzt durch 1x Oakley SI Handschuhe 1x Nomex Flight Handschuhe 1x Masley Gore Tex Handschuhe 1x Mechaniker Handschuhe dazu noch einige mehr, wie Nomex Flight Gloves, Gefechtshandschuhe, Handschuhe von Clawgear/Blackhawk, US Wollhandschuhe.

  • Wer Informationen zu dieser Technik sucht,findet bei google / youtube mit Slicing the pie genaueres.

  • Zitat: „Bei Kurzwaffen heißt das ding da oben NICHT Schlitten sondern Verschluß!“ Das Problem ist nur, dass Hersteller eben auch Schlitten sagen. Siehe zig Patentschriften, von Glock, Steyr, Walther, J. P. Sauer & Sohn usw. google.com/patents/EP0973002A2?cl=de google.com/patents/EP2660551A2?cl=de Zitat: „Verschiedene Grifftechniken. Einmal zum Chamber Check vorne am Verschluß und dann zum fertig Laden wieder hinten am Verschluß. MmN nicht robust und man muß sich zu viele Sachen merken.“ Ist aber…

  • Wassertransport

    DSS - - Ausrüstung - Zubehör

    Beitrag

    Ich nutze 0,5l und 1l Platybus Flaschen, Ortlieb Wassersack und Trinkblasen (Camelbak/Source/Platybus) Die Faltfaschen haben den Vorteil, dass die überall reinpassen und sollte eine platzen/aufgehen, ist nur ein Teil des Wassers weg, im Gegensatz zu einer 3l Trinkblase. Aus den Grund fülle ich in die Trinkblassen nur max, 1,5l.

  • IWA 2016

    DSS - - Neuigkeiten

    Beitrag

    Jeden Tag.

  • Weil er das auch entscheiden kann...

  • Fluchtrucksack

    DSS - - Krisenvorsorge/Bevölkerungsschutz/Survival

    Beitrag

    Weil er vermutlich schon die Böller eingelagert hat, welche er verkauft.

  • Gedanken zur Flüchtlingssituation

    DSS - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat: „wir haben über Jahrzehnte ineffektiv Aufbauhilfe geleistet, weil wir investiert haben, aber nicht vor Ort gearbeitet “ Doch wurde/wird gemacht. Ein Bekannter von mir war mehrere Jahre in Afrika unterwegs, um denen dort was beizubringen. Ausser Verschwendung von mehreren Millionen DM und das er eine Meinung von Afrikaner bekommen hat, welche man nicht schreiben darf, hat es nichts gebracht.

  • Erfahrungen mit PPA-International

    DSS - - Behandlungskonzepte

    Beitrag

    Der Tactical Medic kostete 2000,-, der TTLS lag bei 650,-€ Aber, es gibt immer Restplätze welche deutlich günstiger sind. Vor kurzem gabs den TTLS für 350,-€. Der TTLS ist eine taktische Version des ITLS. In der Regel ist die Übernachtung (im Schlafraum) inbegriffen. In Aalborg ist eine Küche inbegriffen und man kochte zusammen.

  • Erfahrungen mit PPA-International

    DSS - - Behandlungskonzepte

    Beitrag

    Durchweg positiv.

  • Erfahrungen mit PPA-International

    DSS - - Behandlungskonzepte

    Beitrag

    Ja, ich.

  • ? Du bist also der Meinung, ein AS Spieler muss mehr Regeln einhalten, als ein Jäger oder Sportschütze?

  • @FschPzJg Richtig. Noch zum Kfz : das Wild weiß, das von einem fahrenden Kfz keine gefahr ausgeht, da man nicht aus dem Kfz heraus jagen darf. @BigW Hausrecht ist da sehr dünn,da man sich seinen Begehungsschein eine Etage höher holt und so eine Einschränkung müsste dort schon stehen.