Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 276.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benchmade Safety Cutter

    Aurelius - - Medic - Equipment

    Beitrag

    Der Benchmade Cutter ist wirklich sehr zu empfehlen und besitzt eine gute Schneidleistung. Einzig das Nachschleifen ist nicht wirklich selbst zu bewerkstelligen. Beim Test des Ontario Cutters mußte ich zuviel mit Kraft reißen, obwohl die Klinge neu eingelegt war. Die quer zur Schneidrichtung liegende Klinge ist da suboptimal. Wenn der Patient bei Bewußtsein ist, wird er das so sicher nicht lange mitmachen.

  • Hier mal was lustiges youtube.com/watch?v=qFY6H2YSGUs

  • Hmmm Leider nur für Resis aus Bayern........ Sonst hätt ich auf alle Fälle Interesse.

  • Wenn Ihr Vakuumiermaschinen sucht, die auch richtig dicke und damit robuste Beutel verschweißen, dann müßt Ihr tief in die Tasche greifen. Und 600,-€ sind da eher die untere Grenze, klingt unangenehm is aber so. Die Jägergeräte sind, naja, auch net viel mehr als ne bessere Hausfrauenvariante. Aus meiner Sicht die vielleicht beste Variante ist mal die Truppenküche zu fragen, ob die ne Vakuummaschine haben. Denn gewerbliche Profigeräte fangen erst bei 2000,-€ an, nach oben ist die Grenze natürlich…

  • Ich werd es einfach mal selbst austesten, das nötige Equipment hab ich ja. Und bekanntlich macht ja Versuch kluch.

  • Wie sieht es denn generell mit den IR-Reemissionswerten von den 75-Tactical Produkten aus? Gibt es Bilder dazu? Und weshalb wurde beim Rückenteil einfach ein rechteckiger Schnitt gefertigt, obwohl die Platten anders geformt sind? Aus meiner Sicht einige Unstimmigkeiten bei dem System, die man hätte vorher verbessern können.

  • Hallo DOC Ich habs total verschwitzt gehabt. Wenn noch Platz da sein sollte, bitte mal noch die Daten an mich senden. MkG Aurelius

  • TQ befestigen am Rig?

    Aurelius - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Deswegen nutze ich das SOFT Wide. Das hat mich noch nie im Stich gelassen.

  • Review über Zentauron Medic Bag

    Aurelius - - Medic-Equipment

    Beitrag

    Hallo Doc, freut mich, daß er so gut ankommt. Ich habe selbst einen Medicrucksack diese Woche erhalten und will ihn gar nimmer hergeben. Mein erster Eindruck war, den bekommst garantiert net klein, komme da, was wolle. Erstklassig verarbeitet, keine einzige Naht ist auch nur minimal verrutscht, kein Faden, der vielleicht irgendwo absteht. Alle Materialien sowie das Nahtmaterial sind IR-reemissionssicher und wurden von mir bereits unter Nachtsicht und IR-Strahler sowie IR-Laser getestet. Es gibt …

  • Tag der offenen Tür beim ArtLehrregiment 345 in Kusel am 23.06.2012 von 0900 bis 1800 Das ist der kommende Samstag.

  • Kurioses auf eBay

    Aurelius - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Es sind übrigens auch etliche Luciehalterungen aus anderen Ländern wie z.Bsp. Frankreich auf den zivilen Markt gekommen. Es muß nicht immer eine Helmhalterung automatisch der Bundeswehr entwendet worden sein, wenn sie zum Verkauf angeboten wird.

  • Kurioses auf eBay

    Aurelius - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Der Preis ist realistisch. Die wurden mal von SAAB Baracuda hergestellt, soweit ich weiß. Und sollen auch wirklich funktionieren.

  • Kurioses auf eBay

    Aurelius - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Ich muß unbedingt aufen Schrottplatz....... ebay.de/itm/Ultra-Krasser-Cors…-zuschlagen-/190686290118

  • @Dingo Wenn Du das System welches du suchst gefunden haben solltest, schick mir bitte einen Link, das interessiert mich nämlich auch sehr.

  • Der Med Sled ist sehr zu empfehlen, eigentlich das selbe Prinzip wie der Skedco aber wesentlich schneller zu schließen, da die Gurte breiter sind und Schnellverschlüsse besitzen. Beim Skedco muß man die Gurte leider etwas umständlich einfädeln und kann dann erst zuziehen. Und mit etwa 15 US Pfund / 7kg inclusive Tasche ist der MedSled auch sehr leicht. Das Med Sled Sytem ist im Vergleich zum Skedco sogar etwas günstiger. In den USA ab etwa $ 500,- erhältlich. Versand, Zoll, Umsatzsteuer kommen d…

  • Meine volle Zustimmung Quincy Ich war beim ersten Wochenende von Doc Holli vor Ort und ich war voll begeistert. Angefangen von der Unterbringung, hin zu den Örtlichkeiten und der sehr gut fundierten Ausbildung von Doc Holli. Letztlich nicht zu vergessen die gute Umsorgung durch seine Frau mit Speis und Trank. Zwei Tage vollgepackt mit Ausbildung, absolut realistischen körperlich fordernden Lagen, uneingeschränkter Nutzbarkeit aller Ausbildungsmittel und das zu einem Preis, in dem die Übernachtun…

  • Kurioses auf eBay

    Aurelius - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Aua, der Preis tut ja echt weh.

  • Nicht nur, der Hersteller ist bis zum besagten Datum verpflichtet, für sein Produkt zu haften. Danach eben nicht mehr.

  • Jupp Und wie es mit keimarmem Arbeiten unter realen Einsatzbedingungen ausschaut, das konnten wir bei Doc´s erstem Taktischen Wochenende sehr genau am eigenen Leib erfahren. Da ist es sehr schnell Essig mit der Sterilität, wenn Staub und Dreck alles und jeden bedecken.

  • Blizzard Heat™ Blanket

    Aurelius - - Medic - Equipment

    Beitrag

    Da würde ich auf jeden Fall eine mitführen, gewichtsmäßig und packmaßbedingt gibts net viel, was da mitkann. Gerade der Fakt, daß die Decke auch von außen nichts reinläßt, wie Schnee, Regen.... ist da ein großer Vorteil.