Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 38.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Enforce tac und IWA 2019

    Probellum - - Neuigkeiten

    Beitrag

    hatte schon alles vorbereitet, Hotel, Ticket,..und jetzt muss ich bis ende März auf Lehrgang

  • Zumindest bisher der einzige der auf dem Versorgungsweg beschafft wird ( dezentral Beschaffung mal außen vor).

  • neue Links Packplan A Packplan B Inhalt Hoffe das funktioniert wieder

  • Notfallsanitäter

    Probellum - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Vor allem wenn man bedenkt das die Vergabe von Morphium schon als Ersthelfer im Einsatz zulässig ist.

  • Quelle ist das AusbSimZ des SanRgt 3 in Dornstadt. Als EEH B nutze ich nur den kleinen Rucksack, das ist ausreichend. Es sind hier nur zwei Varianten gezeigt worden also entweder der größere oder der kleine Pack. Ich bevorzuge die aufgesetzte Tasche zu nutzen dann kann der Größere Rucksack als Day-oder Assault-pack genutzt werden. Prinzipiell hätte man statt dem First Responder Move On auch den Medic Assault Pack holen können, der ist fast identisch mit der aufgesetzten Tasche des Move On.

  • Hab es rausgefunden, für die die es interessiert hier als Anhang dl.dropboxusercontent.com/u/86…rsthelfer_B_Version_2.pdf Inhalt Packplan A Packplan B

  • Servus Ich habe gerade in meinem Verband mal das Thema Ersthelfer Bravo angeschoben und auch tatsächlich etwas bewirkt, neben dem Verbrauchsmaterial das ich bekommen habe (sowohl scharfes Material als auch Ausbildungs- und Übmaterial z.B. F.A.S.T. SimKit) wurden uns pro Einheit erst mal zwei und Ende des Jahres noch einmal zwei Rucksäcke gestellt. Es ist der Move On von Tasmanian Tiger (mit Fett BUND drauf gedruckt in Khaki ), ich habe die Ausstattungsliste EEH-B und auch sonstigen Kram aber kei…

  • Du hast PN

  • Update

    Probellum - - Ausrüstungs Reviews

    Beitrag

    Halo zusammen Ich stelle nach längerer Zeit mal ein Update hier ein. Der Plattenträger in Flecktarn der oben vorgestellt wurde ist immer noch in Nutzung und hat bisher den Dienst gut überstanden, was Robustheit angeht braucht er sich nicht zu verstecken. Trotzdem gab es manches, dass ich ändern wollte, vor allem Kleinigkeiten und der Wechsel auf Coyote Brown da diese Farbe sehr gut mit den verschiedenen Flecktarn-Varianten funktioniert. Daher stelle ich hier die Variante Zwo vor. vorne.jpg Hier …

  • Adapter ANVIS

    Probellum - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Einen Adapter für das ANVIS was in der Bw als BONIE-M eingeführt ist. 2016-04-11%2011.31.33.jpg 2016-04-11%2011.34.37.jpg 2016-04-11%2011.34.46.jpg 2016-04-11%2011.35.48.jpg 2016-04-11%2011.35.57.jpg Anpassung durch das Kunststoffteil aus zähem Nylon an die RHINO Platte. Trägt sich gut und passt an den Helm mit der VAS shroud .

  • Bisher hab ich wenig Bilder vom gesamten System in Aktion gesehen, denke aber es wird wie angedeutet so sein das der Assault Pack zum Erstangriff mitgeführt wird und das Sustainment Pack als Back Up oder um aufzufrischen wenn man wieder an das Fahrzeug kommt. l3f9-3j-9fcb.jpg l3f9-3i-c7c5.jpg

  • Hallo zusammen Ich schreibe hier mal ein kleines Review über ein recht seltenen Ausrüstungsgegenstand bzw ein seltenes System, Ich spreche von dem vor nicht allzu langer zeit eingeführten CORPSMAN ASSAULT SYSTEM (NSN 8465-01-620-0920), in diesem Fall vom Hersteller PROPPER INTERNATIONALl, INC. Ich bin Besitzer des USMC FILBE System und recht begeistert davon, zudem ich diesen Rucksack mit einem Mystery Ranch NICE Frame trage (werde dazu auch mal was schreiben)und habe daher eher aus Neugier und …

  • ich glaube das waren die hier -> Tesa Klettpunkte

  • servus, ja hat sich inzwischen einiges getan. werde demnächst mal ein paar Zeilen dazu schreiben.

  • nein,..NICE

  • neue rucksäcke

    Probellum - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Frisch aus den Staaten über e-bay Mystery Ranch WOLFPACK mit NICE-Frame 402 Euro ( mit Versand und Zoll ) und Mystery Ranch RATS mit BVS 257 Euro (mit Versand aber aus irgendeinem Grund ohne Zoll ) l3f9-s-33e7.jpg

  • Welcher Kommandeur lässt das denn zu? Das ist völliger Unsinn und wer das umsetzt sollte schnellstens von seinem Dienstposten abgelöst werden! Auch für Muslime gilt die Einschränkung der Ausübung der Religion wenn Dienstliche Gründe dagegen Sprechen, genauso wie bei allen anderen! ( davon abgesehen gibt es Möglichkeiten innerhalb des Korans wo genau das berücksichtigt wird, als ob Muslime während eines Feldzuges sich fünfmal auf den Boden gelegt hätten. )

  • Die Frage ist doch "wozu" ? Einfahrt in die Kaserne nur mit Trp-Ausweis oder entsprechend ausgestelltem Ausweis durch S2 bzw natürlich entsprechende Dienststellen z.B. Polizei usw.; Ausfahrt bei Mil KFz nur mit entsprechendem Fahrauftrag, bei zivil Fzg wird nicht kontrolliert. Die Stichprobenartige Kontrolle kann zwar befohlen werden aber wird meistens nur bei Verdacht gemacht. Mann muss auch mal schauen wie viel tatsächlich passiert und ob das den Aufwand und den Eingriff in das Recht der einze…

  • leider Gefechtsmunition,...http://www.ndr.de/regional/niedersachsen/o...kaserne311.html ; welche Gewehrmunition jetzt genau wird nicht erwähnt. Die Munbunker sind die normalen Waschbeton teile mit den Metalltüren, wie diese aufgebrochen worden sind, keine Ahnung.

  • Dürfte ein Insider job gewesen sei, alleine das dort soviel Munition gelagert wurde ist nicht üblich und man müsste genug zeit gehabt haben das man die Munitionbunker knackt und die Kisten auflädt. Es scheinen sich um 28 000 EA zu handeln, wenn das z.B. nur AA59 waren sind die pro kiste mit 1800 verpackt,..das sind mehr als 15 Kisten. Die schmeiße ich nicht gerade einfach mal so in mein Auto. oder man hat sich verbucht und die Munition war nie da.